Kirchenmusikkonvent

Die haupt- und nebenamtlichen Kirchenmusiker des Kirchenkreises treffen sich regelmäßig in Konventen.

Das Kreiskantorat wird durch Herrn Kirchenmusikdirektor Johannes Quack wahrgenommen. Zu seinen Aufgaben gehören:

• Einladung des Konvents der Kirchenmusiker

• Teilnahme an Konferenzen und Fortbildungen der Landeskirche

• Beratung der Gemeinden bei Konzeptions- und Personalfragen sowie Orgelbauprojekten

• Fachliche Beratung von Kolleginnen und Kollegen

• Organisation, Koordination und Mitgestaltung bei verschiedenen Veranstaltungen auf gemeindlicher, kreiskirchlicher und Verbandsebene

• Beratung und Förderungen des musikalischen Nachwuchses und Beteiligung an Prüfungen sowie die Beteiligung an der Organisation der C-Musiker- Ausbildung