Wochenendtipp: "Loss mer singe" für Jugendliche und Neujahrskonzert des Posaunenchores Lechenich

Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen auf www.kirche-koeln.de

„Wir machen Euch fit für die Session“ versprechen die Evangelische Jugend in Köln und Umgebung und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend im Stadtverband Köln: Sie laden Jugendliche ab 16 Jahren zum gemeinsamen Singen der Kneipenhits der aktuellen Karnevalssession ein. Unter dem Motto „Loss mer singe“ wird am Samstag, 13. Januar, 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), in der Gaststätte Alteburg, Alteburger Straße 139, in der Kölner Südstadt gesungen und geschunkelt. Der Eintritt kostet 5 Euro inklusive zwei Freigetränken. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf unter www.jupf.de.

„Teils klassisch - teils beswingt“ lautet das Motto des Neujahrskonzertes des evangelischen Posaunenchores aus Lechenich. Das Konzert findet statt am Samstag, 13. Januar, 18 Uhr, in der Kirche der Versöhnung in Erftstadt-Lechenich, An der Vogelrute 8. Die Leitung hat Fritz Bohner. Nach dem Konzert sind alle zu einem gemütlichen Beisammensein in den Saal des Jugendheims eingeladen. Weitere Informationen: www.kirche-lechenich.de


Text: APK
Foto(s): APK